Fantasy Foto Galerie Logo Datasheet A7V
Fantasy Foto Galerie Logo Datasheet A7V
Fantasy-Foto-Galerie
Fantasy-Foto-Galerie

Sturmpanzerbike A7V

Ursprünglich von Chefoberboss Udlug Manztompha als Spielzeugz für seinen treuen Munigrotz "Schleppzduu"konzipiert, erfreut sich dieses Sturmpanzerbike A7V in Grotkreisen größter Beliebtheit. Sehr große Geschwindigkeit, gepaart mit abwechslungsreicher Bewaffnung und ein hoher Spaßfaktor sind Garantien für einen reißenden Absatz.
Zu tausenden werden diese kleinen , wendigen, billigen (in der Herstellung) völlig übermotorisierten Höllenflitzer vor einer Offensive der Meggadeatz als erstes in die Schlacht entlassen. Nur ein Bruchteil der Bikes kommt tatsächlich vorne an den feindlichen Linien an, zu hohe Geschwindigkeit und zu viele Waffen fordern bei den Grotzbesatzungen ihren Tribut.
Grotbesatzungen die mehr als acht Einsätze überleben, werden in Grotzkreisen als Veteranen vereehrt.

Originally designed by Chefoberboss Udlug Manztompha as a toy for his faithful Munigrotz "Schleppzduu", this stormbike A7V enjoys great popularity in the Grotcommunity. Very high speed coupled with a variety of armament and a high fun factor are guarantees for a thrilling sales.
Thousands of these small, nimble, cheap (in the production) completely over-motorized Hellraser

before an offensive the Meggadeatz are first released into the battle. Only a fraction of the bikes actually arrive at the enemy lines, too high speed and too many weapons take their toll on the grotz occupations.
Grot occupations that survive more than eight operations are venerated in the Grotzcommunity as veterans.

Photogallery und Datasheet des Sturmpanzerbikes A7V

 

Technische Daten

Kurzbeschreibung Ursprünglich von Chefoberboss " Udlug Manztompha " als Spielzeugz für seinen treuen Munigrotz "Schleppzduu"konzipiert, erfreut sich dieses Sturmpanzerbike A7V in Grotkreisen größter Beliebtheit.
Länge 5,08 Meter
Breite 2,16 Meter
Höhe 2,46 Meter
Gewicht 3,2 Tonnen
Geschwindigkeit 89 kps Geländegeschwindigkeit, mit Methänöleinspritzung für sehr kurze Zeit 120 kps
Besatzung 3 Grotze: vorne ein Fahrer,in der Mitte ein Kommandantz im Turm, hinten ein Maschinengrotz..Eigentlich ballert jeder Grotz aber nur rum....
Panzerungsstärke variabel, die Standartpanzerung beträgt 10-20mm                                             
Bewaffnung Das Sturmpanzerbike wird auf Grund der großen Nachfrage ohne Waffen ausgeliefert. Waffenoptionen bestehen am Turm, und an den fünf Feuerluken am Bike. Jeder Grotz hat mehr als genug Beutewaffen...

DAS MODELL

Das Modell wurde gebaut aus folgenden Teilen:
-der Turm und die Waffen sind von Kromlech
-das Bike ist das Tankbike von Zinge Industries
- der Grotz ist von Mirco Art
-überzählige Bitz für die Zusatzpanzerung, zusätzliche Auspuffanlage und kleinen Extras.
-circa 10 Arbeitsstunden, Materialkosten mit Farbe und Kleber circa 25 Euro.
Abmessung des Modells: Länge 9,6cm, Höhe 6,5 cm, Breite 3,8cm.